Pädagogik

 
 Den Kindern angemessen - "Hilf mir es selbst zu tun".

Ihr Kind ist im Kids House sehr gut aufgehoben

Kinder entdecken die Welt, angespornt von ihrer Neugier, aufmerksam begleitet vom Kids House Team.


Ziele der Montessori Pädagogik
  • Selbsttätigkeit und Selbständigkeit fördern
  • Konzentration und Ausdauer stärken und schulen
  • Beziehungen herstellen und Zusammenhänge erfassen können
  • Systematisches Denken und vernetzen fördern
  • Spass und Freude am Lernen erfahren
  • Grob- und Feinmotorik Entwicklung unterstützen
  • Sprachentwicklung fördern
  • Fähigkeit zur Wahrnehmung und Differenzierung unterstützen
  • Mathematische und naturwissenschaftliche Fähigkeiten erfassen

Verschiedene Materialbereiche:
Kinder haben einen angeborenen Drang zum wachsen, sich zu bewegen, zu lernen, sich zu bestätigen, sich aktiv mit der Umwelt auseinander zu setzen. Als Hilfestellung für die Entfaltung ihrer Persönlichkeit bieten die Entwicklungsmaterialien verschiedene Anregungen. Die Materialien greifen alle ineinander über, so dass eine ganzheitliche Bildung des Kindes möglich ist. Vom Greifen zum BE-Greifen.

1. Übungen des täglichen Lebens
Die Übungen helfen dem Kind zur Bewältigung des Alltages. Jacke an- und ausziehen, Schuhe binden, Znüni vorbereiten,  Pflanzen giessen, kleben, löffeln, schneiden usw. Sie helfen dem Kind Schritt für Schritt von anderen unabhängiger zu werden. Die Tätigkeiten im täglichen Leben dienen dem Kind der inneren Entwicklung, besonders der physischen, geistigen und moralischen ebenso einer koordinierten Fein- und Grobmotorik.

2. Sinnesmaterialien
Diese Materialien umfassen alles, was differenziert die Sinne sensibilisieren und ausbilden (Sehsinn, Riechsinn, Tastsinn, Hörsinn, Geschmackssinn). Die Dimensionsmaterialien (Rosa Turm, braune Treppe, rote Stangen, Einsatzzylinder) dienen der frühmathematischen Schulung und das Kind lernt spielerisch zu klassifizieren, zu ordnen, zu differenzieren, zu vergleichen, zu beschreiben und zur Verfeinerung der Wahrnehmung.

3. Materialien für die Sprachförderung
Durch die Sprachmaterialien entdeckt das Kind, dass Worte aus Klängen und Buchstaben bestehen, dass Sätze einen bestimmten Aufbau haben. Sie helfen dem Kind Schritt um Schritt beim Erlernen der Sprache, beim Ausbauen des Wortschatzes und als Vorbereitung für späteres Lesen und Schreiben.

4. Materialien für Mathematik
Die Sinnesmaterialien und die Übungen des täglichen Lebens bilden die Grundlage für mathematisches Verständnis. Mathematik bewirkt die Entwicklung von Denkprozessen und die Förderung des mathematischen Geistes (vom Kontreten zum Abstrakten). Das Kind entwickelt das „BE-greifen“ und erlernt die Zahlen und Mengen sowie des Dezimalsystems.  Die Materialien entsprechen den sensomotorischen Bedürfnissen und verhelfen dem Kind zu faszinierenden Entdeckungen mit Zahlen.

5. Materialien für die Kosmische Erziehung
Die Kosmischen Materialien umfassen die Bereiche: Geografie, Biologie, Zoologie, Naturwissenschaften, Musik und Kunst. Die kulturelle und kosmische Erziehung bietet den Kindern eine wunderbare Gelegenheit, sich als Teil des Ganzen wahr zu nehmen, Verständnis und Freundschaft für andere Kulturen und andere Lebensbereiche aufzubauen. Die Kinder erhalten einen Einblick in die ökologischen Naturzusammenhänge und lernen Wertschätzung gegenüber Menschen, Tieren, Pfanzen. Wie wächst eine Pflanze? Auf welchem Kontinent leben wir? Lebenslauf vom Marienkäfer?




Leben und Werk von Maria Montessori




ADRESSE
Winterthurerstrasse 21 
8303 Bassersdorf
ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
KONTAKT
Telefon: +41 44 888 67 00